April 2017
 
Newsletter Nr. 1
 
Basis
 
 
 

Achtung, Fertig - Los!

Die Natur erwacht, die Bäume tragen Knospen und Blätter und die Menschen strömen wieder aus ihren Häusern nach draussen. Viele Personen verspüren nun den Elan, sich läuferisch zu betätigen und fassen neue Ziele.....

Für all jene, die neu mit dem Laufsport beginnen oder für Läufer/innen, die sich noch steigern möchten, gibt’s mein Personal-Training Lauf-Isi. Meine Vorfreude auf viele motivierte Kundinnen und Kunden ist riesig und ich freue mich auf jede Kontaktaufnahme.

Damit dieses Projekt realisiert werden konnte, habe ich im Vorfeld ganz viel Hilfe bekommen und mein erster Newsletter widmet sich diesen Projektbeteiligten:

 
 

Monika Brunner

von mb-office.ch ist eine ehemalige Arbeitskollegin bei der Gemeinde Pfäffikon. Unsere Wege haben sich nach einigen Jahren Unterbruch anfangs Februar 2017 wieder gekreuzt, als sie sich bereit erklärt hat, mich bei der Gestaltung meiner Homepage zu unterstützen. Die Zusammenarbeit war äusserst professionell, unkompliziert und das Resultat entspricht vollends meinen Vorstellungen. Danke dir vielmal liebe Monika – mit dieser Website hast du massgebend dazu beigetragen, dass Lauf-Isi weltweit bekannt wird....

Peter Mettler

von CuPNet.ch ist einerseits ein bekannter Sportfotograph, häufig an Radrennen, insbesondere auf den Rad-Rennbahnen von Oerlikon und Grenchen anzutreffen, andererseits ist er Bandmitglied der 18strings.ch. Ein Konzertbesuch seiner Band ist zu empfehlen und ein Genuss. Obwohl wir uns nicht sehr gut kennen, so hat mich seine spontane Zusage, Fotos von uns zu machen, sehr beeindruckt. Das Resultat überzeugt mich, wir haben in knapp einer Stunde die Fotos geschafft, dank dem professionellen Auge von Peter und dem idealen Tageslicht... Von Herzen ein Dankeschön an Peter....

 
 

Ricardo Perret

von Birdviewpicture.ch kannte ich vor den Filmaufnahmen nicht persönlich. Aber auf meine scheue Anfrage folgte eine freundliche Zusage. Der Drohnen-Film-König himself hat mein Projekt mit seinem Kollegen Nils übernommen. Die Filmaufnahmen fanden am Waldrand in Brütten statt – er hat extra tags vor den Aufnahmen den Filmort besucht, damit er sich bereits ein Drehbuch zurecht legen konnte. Wir alle hofften auf einen sonnigen Samstagmorgen, aber das Wetter war kühl und vorallem sehr windig – aber wir sind ja nicht aus Zucker und für uns Läufer gibt es kein falsches Wetter. Umso gespannter war ich auf das Resultat des Filmes. Bis ich das erste Mal den Trailer meiner Homepage sah, plagten mich Zweifel, ob vorallem aus meinem gesprochenen Text etwas Schlaues wird. Schnell waren meine Bedenken verflogen, denn ich bin vom Resultat mehr als nur überzeugt. Ricardo und Niels, das Filmen mit euch hat mega Spass gemacht und ihr habt einen hervorragenden einminütigen Film gedreht. Ich bin begeistert und sage: Tausend Dank.

 
 

Albert Zweifel

von z-print.ch hat mir bereits vor ein paar Wochen sowohl mein Auto mit meinem Logo beschriftet sowie sämtliche Lauf-Textilien bedruckt. Er hat zudem mein Logo „graphik-fähig“ gemacht und er wird zukünftig von mir Aufträge erhalten, wenn ich weitere Lauf-Shirts zum Bedrucken vorbei bringe. Wenn Profis am Werk sind, gibt’s gute Resultate!!! Herzlichen Dank Albert für deine professionelle Umsetzung meiner Ideen.

 
 

Susi Turrin

ist unterdessen nicht nur meine Laufkollegin, sondern ist auch Vertraute und Freundin von mir geworden. Bereits vor ca. 15 Jahren hatten wir kurz Kontakt miteinander und sind uns im Jahr 2016 bei unserem gemeinsamen Hobby dem Laufen wieder begegnet. Kein besseres Model konnte ich mir vorstellen, handelt es sich doch bei Susi nicht nur um eine begnadete Läuferin, sondern sie hat mit ihrer herzlichen Ausstrahlung sowohl die Fotos wie den Film massgebend geprägt. Danke Susi, schön sind wir uns wieder über den Weg gelaufen – das gemeinsame Laufen bedeutet mir sehr viel und unsere Freundschaft soll noch lange halten.

Daniel Acklin

mein treuster Fan und mein innig geliebter Ehemann. Ohne ihn läuft nichts und mein grösster Dank gehört ihm. Dani unterstützt mich seit über 5 Jahren in all meinen Projekten und er begleitet mich nicht nur an die Wettkämpfe, sondern unterstützt mich auch im Alltag, in dem er mich zum Beispiel ins Training begleitet, sei es als Wasserträger bei Longruns oder wenn er mich irgendwo mit dem Auto abholt, wenn ich eine spezielle Strecke ablaufe. Mein Plan, mich Teil-Selbständig zu machen hat er von Anfang an aktiv begleitet und dank seinen guten Kontakten zu Ricardo Perret, Peter Mettler und Albert Zweifel konnte ich drei Profis an Board holen für den Start meiner Selbständigkeit. Ich sage nur: Danke und Liebe in Ewigkeit.

 
 
Kontakt

Und nun liegt es an mir!!!! Viele liebe Menschen haben mich bis dahin begleitet – der anspruchsvolle Teil kommt jetzt auf mich zu. Jedem einzelnen Kunden gerecht zu werden wird eine riesige Herausforderung und davor habe ich Respekt. Die Vorfreude überwiegt eindeutig, mein Fachwissen grosszügig weiter zu geben und vielen Menschen die Freude am Laufen zu schenken und in ihnen das Lauffeuer zu entfachen.

Sportliche Grüsse
Isabelle Acklin von Lauf-Isi